Professionelles Lymphdrainage Gerät 

Für Kliniken, Praxen, Rehas, Physio, Beauty und Kosmetiksalons

Was macht ein professionelles Lymphdrainage Gerät aus?

Arztteam

Der Unterschied zwischen einem Profi Lymphdrainage Gerät und einem Lymphdrainage Heimgerät besteht darin, dass der Kompressor grundlegend leistungsstärker ist. Aus diesem Grund muss ein Kompressor zur Profi Drainage größer sein, als der eines Heimgerätes.

Was heißt leistungsstärker? Heimgeräte sind darauf spezialisiert wenige Lymphdrainagen am Tag durchzuführen. Ein Profi Drainage Gerät allerdings sollte dazu in der Lage sein viele Anwendungen durchlaufen zu können, dafür sind diese Geräte ausgelegt.

Aber auch die Auswahl an Behandlungsprogrammen zur mechanischen Lymphdrainage sind etwas größer, da im Profi Bereich eine Vielzahl an verschiedenen Patienten betreut wird und auf diese somit individuell eingegangen werden kann.

 

 

4 Luftkammern Lymphdrainage

Ein Unterschied spiegelt sich auch in der Anzahl der Luftkammern an den Manschetten zur apparativen Lymphdrainage.

Die meisten Heimgeräte besitzen in der Regel 4 Luftkammern oder 6. Die professionellen Geräte sind meistens mit 6 oder 12 Luftkammern bei uns ausgestattet.

 

Q8120 Lymphdrainage

Aus welchem Grund haben die Profi Geräte mehr Luftkammern? Die Anzahl der Luftkammern ist im medizinischen Bereich oftmals ausschlaggebend. Daher gilt das Motto, desto mehr Luftkammern, desto besser.

Je mehr Luftkammern vorhanden sind, umso intensiver kann sich die Lymphdrainage auswirken. Da Heimgeräte oftmals nur eine ergänzende oder vorübergehende Maßnahme sind, sind 4-Kammer.

Geräte äußerst empfehlenswert für den Heimgebrauch zur Lymphdrainage. Für Kliniken, Krankenhäuser, Reha Zentren, Physiotherapeuten, Praxen, Kosmetik und Beautystudios empfehlen wir zu den 6 oder 12-Kammer-Geräten.

Bei unserem 12 Kammer Lymphdrainage Gerät DL1200H sowie dem Q8120 besteht zu dem die Möglichkeit, dass Sie für jede einzelne der 12 Kammern, den Druck individuell festlegen. Genauso können Sie die Zeit bestimmen, wie lange die Luft in den Kammern angehalten werden soll und wie viele Sekunden ausgesetzt werden bis die Luftwelle zu der nächsten Kammer wandert.

Diese ganz individuellen Einstellungsmöglichkeiten unserer Profi Lymphdrainagen sind darauf aus, auf mehrere Personen und deren Bedürfnisse / Leiden eingehen zu können.

 

DL1200H Full Body Lymphdrainage

Idealerweise ist zu einem Ganzkörperanzug zu raten, da dieser den gesamten Körper überdeckt und kein Körperteil ausgelassen wird bei der mechanischen Lymphdrainage. Hierzu eignet sich ideal ein MK400L (mit oder ohne Infrarot Tiefenwärme) sowie der Q8120.

Im Beauty Segment ist diese Anzahl der Luftkammern nicht so ausschlaggebend, wie im medizinischen. Hier ist das Zusammenspiel der Infrarot Tiefenwärme mit der Lymphdrainage entscheidend.

 

 

 

Frau

Wann benötigt man ein Profi Lymphdrainage Gerät

 

Ein Professionelles Lymphdrainage Gerät ist für den Einsatz in Kliniken, Reha Zentren, Praxen, Physiotherapeuten, zur Krankengymnastik oder weiteren medizinischen Einrichtungen ausgelegt.

Aber auch für Kosmetikstudios und Beautyeinrichtungen kann ein Lymphdrainage Gerät sinnvoll sein. Es gibt kosmetische Behandlungen, wie die Kryolipolyse, die eine Lymphdrainage zwingend brauchen.

Und auch zum Bodyforming eignet sich der Einsatz einer Infrarot Lymphdrainage. Das Zusammenspiel der Tiefenwärme und der gleichzeitig wirkenden Lymphdrainage erzielen einen kosmetischen Bodyforming Effekt und werden bereits in vielen Kosmetischen Studios angeboten.

Unsere Profi Geräte

Lymphdrainage Geraet mit Infrarot MK400L

MK400L

Mit oder ohne Infrarot erhältlich

  • Lymphdrainage Ganzkörperhose
  • 3 Programme
  • Tiefenwärme bis zu 60°C
  • Getrennte oder vereinte Nutzung von Lymphdrainage und Tiefenwärme
  • Regulierung der Befüllungsgeschwindigkeit der Kammern
  • Einzelne Luftkammern abschalten
  • Regulierung der Behandlungsdauer Touchscreen Display

Lymphdrainage Geraet Q8120 

Q8120

 

  • 12 Luftkammern
  • 10 Programme
  • 1 Ganzkörperanzug
  • Regulierung des Belüftungsintervalls
  • Notfallknopf
  • Druckluftregulierung
  • Abspeichern von Einstellungen
  • Individuelle Druckeinstellung für jede Luftkammer

DL1200H

DL1200H

Mit oder ohne Infrarot erhältlich

  • 12 Luftkammern
  • 8 Programme
  • 1 Ganzkörperanzug
  • Infrarot Tiefenwärme bis 60°C
  • Druckluftregulierung
  • Regulierung des Belüftungsintervalls
  • Individuelle Druckeinstellung für jede Luftkammer